WKS gründet mit Eurofins gemeinsames Laborunternehmen

MG ZIEHT AN – GO TEXTILE! – Frühlingszeit ist Messezeit! Besuchen Sie uns auf folgenden Messen
Mai 1, 2017
"Chancen multiplizieren sich, wenn man sie ergreift" (Sun Tse, um 500 v. Chr.)

WKS gründet mit Eurofins gemeinsames Laborunternehmen.

Das auf physikalische wie auch chemische Material- und Qualitätsprüfungen von Textilien spezialisierte Textillabor der WKS bringt zukünftig sein Dienstleistungsangebot noch stärker an den Markt.

Dazu gliedert die WKS den Laborbereich aus der Unternehmensgruppe aus und verselbständigt ihn in der neuen Laborfirma „Eurofins WKS Labservice GmbH“ mit Sitz in Wilsum. Gesellschafter des neuen Unternehmens sind die Eurofins-Gruppe und WKS, als Geschäftsführer fungieren Thomas Herrmann von Eurofins und WKS-COO Jörg Brune.

Eurofins ist eine weltweit tätige Labordienstleistungsgruppe, die 1987 in Frankreich gegründet wurde. Heute beschäftigt Eurofins in mehr als 400 Laboren in 42 Ländern mehr als 30.000 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen jährlichen Umsatz von über 2,54 Milliarden Euro (2016). Eurofins ist führend in seiner Branche mit einem einzigartigen Angebot an Analyse-und Service-Leistungen vor allem für die Pharma-, Lebensmittel-, Konsumgüterindustrie sowie im Umweltbereich. Das Dienstleistungsangebot umfasst über 130.000 Analyseverfahren zur Bestimmung der Sicherheit, Identität, Reinheit, Zusammensetzung, Authentizität und Herkunft von Produkten. Durch Forschung, Entwicklung, Lizensierung und Firmenzukäufe greift Eurofins stets auf die neuesten Entwicklungen im Bereich der Biotechnologie und analytischer Wissenschaft zurück und kann so seinen Kunden individuelle Lösungen anbieten.

Die Stärken beider Unternehmen werden ab sofort in der neu gegründeten Firma „Eurofins WKS Labservice GmbH“ gebündelt. Das nach ISO 17025 akkreditierte Textilprüflabor bietet kompetente Laborprüfungen, schnelle Durchlaufzeiten und interessante Prüfpakete an. Die Praxisnähe ist und bleibt dabei ein sehr wichtiger Aspekt in der Zusammenarbeit mit den Kunden. 

Erstmals wird das Textillabor dazu eine eigene Vertriebsstruktur aufbauen. Dafür ist es gelungen, den in der Branche bekannten und bestens vernetzten Dipl. Ing. Bernd Dannhorn mit ins Boot zu holen. Bernd Dannhorn ist ab sofort als Vertriebsfachmann für das Textillabor tätig.

eurofins-WKS-Labservice_400
 

Eurofins WKS Labservice GmbH