Industrial clerk

Eine Ausbildung zur Industriekauffrau/zum Industriekaufmann bei uns ist genau das Richtige für dich, wenn

 

Voraussetzung: mindestens Realschulabschluss, gerne auch ein Abschluss einer Berufsfachschule mit wirtschaftlichen SchwerpunktDie Ausbildungsdauer beträgt drei Jahre. Bei entsprechendem Schulabschluss (z.B. Abitur) bieten wir dir die Möglichkeit, die Ausbildungszeit zu verkürzen.
Der Berufsschulunterricht findet an der KBS in Nordhorn statt.
Bei uns erhältst du Einblicke in die textile Welt, nicht nur an unserem Hauptsitz in Wilsum, sondern auch bei unserer Muttergesellschaft Meyer&Meyer in Osnabrück.

 

Zum Start der Ausbildung lernst du unseren kompletten Betrieb kennen, du bist während der Ausbildung in unterschiedlichen Abteilungen, z. B. Qualitätssicherung Meterware oder Fertigteile, eingesetzt – da kann von Langeweile keine Rede sein! Du bist direkt einer von uns und erhältst eigene Aufgabenbereiche schon während der Ausbildung!

 

Wir bieten dir:

Außerdem unterstützen wir dich mit Zusatzangeboten und Fortbildungsmöglichkeiten während der Ausbildung (z. B. Prüfungsvorbereitungskurse, Betriebsunterricht, Kurse im Bereich Rhetorik, Kommunikation am Telefon, Business Englisch, etc. – alles auf Firmenkosten).


Hast du Fragen zur Ausbildung zur Industriekauffrau/zum Industriekaufmann oder Interesse an einem Praktikum/Schnuppertag? Melde dich bei uns!


Ansprechpartnerin: Franziska Tüchter, Tel. 05945/89510 oder f.tuechter@wks-textil.de.

Deine Bewerbungsunterlagen kannst du uns gerne per E-Mail an bewerbungen@wks-textil.de oder per Post an WKS Textilveredlungs-GmbH, Industriestr. 1, 49849 Wilsum senden.

Questions, suggestions or comments?

QUALITY ASSURANCE

Garments. Yard goods. Fabric inspection

GARMENT FINISHING

Washing. Dying. Finishes. Sustainability.

LOGISTICS

Raw materials logistics. Finished goods logistics

en_USEnglish